Schlagwort: Skandal

Urheberrechte im Internet: 20 Sekunden sind zu lang
Posted in LiteraturNewzs

Urheberrechte im Internet: 20 Sekunden sind zu lang

Kultur ist ein Gut, das sich nicht in Spreadsheets und Algorithmen pressen lässt. Die deutsche Auslegung der „Bagatellgrenze“ der neuen EU-Urheber-Richtlinien ist ein Skandal. Quelle:…

Die Schriftstellerin Edna O’Brien – Dem Unrecht trotzen
Posted in LiteraturNewzs

Die Schriftstellerin Edna O’Brien – Dem Unrecht trotzen

Ihr Debütroman wurde 1960 in Irland öffentlich verbrannt. Zu skandalös wirkte damals ihre literarische Erkundung weiblicher Sexualität. Edna O’Brien, inzwischen eine der wichtigsten irischen Autorinnen,…

Muslime in den USA: Warum ist dieser Roman kein Skandal?
Posted in LiteraturNewzs

Muslime in den USA: Warum ist dieser Roman kein Skandal?

Ayad Akhtar verweigert in „Homeland Elegien“ die Entschuldigungen und Bescheidenheitsgesten, die Muslimen in der westlichen Welt üblicherweise abverlangt werden. Quelle: SZ.de

Das kulturell Skandalöse
Posted in LiteraturNewzs

Das kulturell Skandalöse

Transit-Verleger Rainer Nitsche begrüßt Kommentare zu Branchen-Entwicklungen von außerhalb. Mit den Zuschreibungen unabhängiger Verlage ist er allerdings nicht zufrieden. Rainer Nitsche über die Thalia-Mayersche-Osiander Kooperation…

Knausgård-Debüt: Die Begierde nach der 13-Jährigen
Posted in LiteraturNewzs

Knausgård-Debüt: Die Begierde nach der 13-Jährigen

Karl Ove Knausgårds Debütroman „Aus der Welt“ ist auf Deutsch erschienen. Er muss und kann skandalös bleiben. Quelle: SZ.de

Literatur: Nobelpreis für Louise Glück
Posted in LiteraturNewzs

Literatur: Nobelpreis für Louise Glück

2019 hatte die Verleihung an Peter Handke zu einem Skandal geführt. Dieses Jahr geht der Nobelpreis für Literatur an die US-Autorin Louise Glück – eine…

Chinesische Propaganda in „Thalia“-Regalen: Mit Lesen wäre das nicht passiert 
Posted in LiteraturNewzs

Chinesische Propaganda in „Thalia“-Regalen: Mit Lesen wäre das nicht passiert 

Eine Buchhandlung handelt nicht nur mit Büchern, sie handelt auch mit Glaubwürdigkeit. Für den Großfilialisten Thalia kann der Skandal um chinesische Propaganda in den Regalen…

Wirecard-Skandal als Krimi – Stoff für einen echten Thriller
Posted in LiteraturNewzs

Wirecard-Skandal als Krimi – Stoff für einen echten Thriller

Milliarden an Luftbuchungen, politische Verstrickungen, ein Ex-Vorstand auf der Flucht: Der Skandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard hat viele Zutaten für einen Thriller. Der Krimi-Autor Horst…

Geneva Lee: Royal Destiny – Roman
Posted in Leseproben

Geneva Lee: Royal Destiny – Roman

Die große ROYAL-Saga von Geneva Lee: Über 1 Millionen verkaufte Bücher der SPIEGEL-Bestsellerreihe im deutschsprachigen Raum! Clara & Alexander – Kann ihre große Liebe diese…

Geneva Lee: Royal Games – Roman Ein brandneuer Roman der Bestsellersaga
Posted in Leseproben

Geneva Lee: Royal Games – Roman Ein brandneuer Roman der Bestsellersaga

Clara & Alexander – Sie trafen sich. Sie küssten sich. Sie kämpften für ihr Happy End, doch wahre Love Storys enden nie …Band 8 der…

Uwe Tellkamps Roman „Lava“ – Ein Fall für die Debatte um Meinungsfreiheit?
Posted in LiteraturNewzs

Uwe Tellkamps Roman „Lava“ – Ein Fall für die Debatte um Meinungsfreiheit?

Aufregung um den neuen Roman von Uwe Tellkamp: Verzögert der Suhrkamp-Verlag absichtlich die Veröffentlichung? Selbst wenn, wäre das kein Skandal, meint Marina Münkler. Denn jeder…

Sophie Calle: „Das Adressbuch“ – Puzzleteile eines fremden Lebens
Posted in LiteraturNewzs

Sophie Calle: „Das Adressbuch“ – Puzzleteile eines fremden Lebens

1983 findet Sophie Calle ein Adressbuch. Sie ruft die darin enthaltenen Nummern an, um so ein Bild des Besitzers zusammenzusetzen. Das daraus entstandene Buch wird…

„Stella“ von Takis Würger: „Neue Geschichtsdarstellungen“ und mediale Aufschreie
Posted in LiteraturNewzs

„Stella“ von Takis Würger: „Neue Geschichtsdarstellungen“ und mediale Aufschreie

Ein Fortsetzungsabdruck im Börsenblatt, der Sie inspirieren könnte: Wie wäre es mit einem Skandal-Bücher-Tisch in Ihrer Buchhandlung? Clemens Ottawa hat die öffentlichen Diskussionen von 61…

„Fifty Shades of Grey“ von E L James: Der vorprogrammierte Skandal als Massenphänomen
Posted in LiteraturNewzs

„Fifty Shades of Grey“ von E L James: Der vorprogrammierte Skandal als Massenphänomen

Ein Fortsetzungsabdruck im Börsenblatt, der Sie inspirieren könnte: Wie wäre es mit einem Skandal-Bücher-Tisch in Ihrer Buchhandlung? Clemens Ottawa hat die öffentlichen Diskussionen von 61…

„Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche: Debütroman einer Exzentrikerin
Posted in LiteraturNewzs

„Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche: Debütroman einer Exzentrikerin

Ein Fortsetzungsabdruck im Börsenblatt, der Sie inspirieren könnte: Wie wäre es mit einem Skandal-Bücher-Tisch in Ihrer Buchhandlung? Clemens Ottawa hat die öffentlichen Diskussionen von 61…