Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. April 2017

Springer

Geisteswissenschaften International: Sonderpreis für Andreas Urs Sommer

Der Schweizer Philosoph und Publizist Andreas Urs Sommer wird in diesem Herbst mit dem Sonderpreis im Rahmen des Programms „Geisteswissenschaften International“ ausgezeichnet − für seinen Essay „Werte: Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt“ (J. B. Metzler, Springer). Zudem erhalten 17 weitere Werke eine Übersetzungsförderung. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Online-Studiengänge: Springer kauft W3L-Akademie

Springer kauft vom Weiterbildungsanbieter W3L den Bereich W3L-Akademie mit zwei Studiengängen (B.Sc. Wirtschaftsinformatik und B.Sc. Web- und Medieninformatik) und eine Reihe weiterer wissenschaftlicher Weiterbildungen. Diese werden vollständig Online angeboten. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Neues Vorstandsmitglied: Steven Inchcoombe wird Chief Publishing Officer bei Springer Nature

Steven Inchcoombe ist zum Chief Publishing Officer von Springer Nature berufen worden, wie die Verlagsgruppe mitteilt. Gleichzeitig wird er Mitglied des Vorstands von Springer Nature. Steven Inchcoombe war bisher Geschäftsführer der Nature Research Group und wird in seiner neuen Position einen breiteren Verantwortungsbereich in der Wissenschaftseinheit von Springer Nature übernehmen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Publishers‘ Forum 2016: Call for Concepts: Innovative Ideen, von Profis bewertet

Welche Ideen zu Innovationen im Publishing klingen nicht nur zündend, sondern halten auch der Prüfung durch Profis stand? Eine kleine Anzahl herausragender Ansätze werden von Jörg Rheinboldt und seinem Team von Axel Springer Plug and Play Accelerator in einem gemeinsamen Workshop beim Publishers‘ Forum am 28. und 29. April analysiert, geprüft und bewertet. (Mehr in:

Springer Nature: Verlegerische Leiterin Annette Thomas geht

Annette Thomas, bisherige Macmillan-CEO und verlegerische Leiterin (Chief Scientific Officer) bei Springer Nature, verlässt das Unternehmen. Nach der Fusion der Wissenschaftsverlage Springer und Macmillan Science and Education zu Springer Nature im vergangenen Jahr besetzen nun nur noch Springer-Manager die übrigen Positionen im Top-Management.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Service: Neue Verlagsvorschauen auf boersenblatt.net

Welche interessanten Titel bieten die Frühjahrsprogramme der Verlage? Verschaffen Sie sich einen Überblick mit den aktuellen Vorschauen auf boersenblatt.net − neu dabei: Springer, AT Verlag und Bibliographisches Institut. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Heinrich Riethmüller zur "Bild"-Amazon-Kooperation: "Bestsellerliste wird zum Verkaufsinstrument eines einzigen Unternehmens"

Überraschend sei, dass der Springer-Konzern mit einem Unternehmen kooperiert, vor dessen Gefahren der Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner erst kürzlich gewarnt habe, sagt Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller in einer Stellungnahme zu den neuen „Bild“-Bestsellercharts auf Basis von Amazon-Verkaufszahlen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Heinrich Riethmüller zur "Bild"-Amazon-Kooperation: "Diese Bestsellerliste wird zum Verkaufsinstrument eines einzigen Unternehmens"

Überraschend sei, dass der Springer-Konzern mit einem Unternehmen kooperiert, vor dessen Gefahren der Vorstandsvorsitzende Mathias Döpfner erst kürzlich gewarnt habe, sagt Börsenvereins-Vorsteher Heinrich Riethmüller in einer Stellungnahme zu den neuen „Bild“-Bestsellercharts auf Basis von Amazon-Verkaufszahlen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Springer Nature: Eric Merkel-Sobotta geht Ende Dezember

Eric Merkel-Sobotta, Executive Vice President Policy & External Relations von Springer Nature, verlässt das Unternehmen zum 31. Dezember. Zunächst möchte er eine Sabbatical-Zeit antreten, dann eine neue Herausforderung suchen, wie Springer Nature mitteilt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Springer und Bibliothekskonsortium in Österreich: Neues Lizenzmodell vereinbart

Springer und das Bibliothekskonsortium in Österreich (Kooperation E-Medien Österreich/KEMÖ) haben das neue Lizenzmodell „Springer Compact“ vereinbart − dieses läuft ab Januar 2016 für drei Jahre. Springer Compact verbindet die Nutzung von Inhalten auf SpringerLink mit der Möglichkeit, Open Access zu publizieren. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Holtzbrinck Publishing Group: Verschlankung der Geschäftsführung

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck hat nach Entstehung von Springer Nature die Verantwortlichkeiten innerhalb der Geschäftsführung für ihre weiteren drei Geschäftsfelder − Buchbereich, US-Hochschulgeschäft sowie digitale Einheiten − neu geordnet. Diese Bereiche übernehmen innerhalb der verschlankten Geschäftsführung John Sargent und Markus Schunk. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››