Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

22. April 2018

Thriller

Von Arno Geiger bis Uve Teschner: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2018

Auch im Jahre 2018 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 15. bis 18. März 2017 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Arno Geiger und Klaus Modick. Mit dabei ist der preisgekrönten Autoren Heinrich Steinfest, Thriller-Autor Tom Hillenbrand und Hörbuchsprecher und

Von Arno Geiger bis Uve Teschner: Unsere Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2018

Auch im Jahre 2018 ist das literaturcafe.de offizieller Programmpartner der Leipziger Buchmesse. Vom 15. bis 18. März 2018 gibt es auf der Bühne des Forum autoren@leipzig in Halle 5 D600 wieder hochkarätige Gesprächspartner. Darunter Bestseller-Autoren wie Arno Geiger und Klaus Modick. Mit dabei ist der preisgekrönte Autor Heinrich Steinfest, Thriller-Autor Tom Hillenbrand und Hörbuchsprecher und

Marcelo Figueras: "Das schwarze Herz des Verbrechens" – Argentiniens dunkle Stunden

Der Schriftsteller Rodolfo Walsh gilt als Begründer des investigativen Journalismus in Argentinien. Er steht im Mittelpunkt des Romans von Marcelo Figueras, dem damit nicht nur ein differenziertes Porträt gelingt, sondern gleichzeitig ein fesselnder Polit-Thriller. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Angst, Blut und Tränen – Christine Richters Psycho-Thriller „Eingemachtes“

01.02.2018 11:00:30 – In Christine Richters Psycho-Thriller „Eingemachtes“ schlägt ein brutaler Serienmörder zu Er ist der personifizierte Satan. Nachts lauert er auf seine Opfer, die alle weiblich sind. Ein unheimlicher Wald ist der Tatort. Die übel zugerichteten Leichen verfrachtet der narzisstische Serienkiller in sein… (Mehr in: PresseAnzeiger.de – Verlag-Redaktionsbüro Kern Pressemappe)

Thriller-Debatte in Großbritannien: No thrill to kill

Frauen müssen in Thrillern viel zu oft das Opfer geben, findet die britische Drehbuchautorin Bridget Lawless und gründet jetzt eine Art Anti-Preis: Mit dem Staunch Book Prize will sie auf Titel aufmerksam machen, die ohne Gewalt gegen Frauen auskommen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Dirk van Versendaal: "Nyx" – Eiternde, alte Körper auf Kreuzfahrt

Ein schwimmendes Altenheim – 70 Decks hoch, vier Kilometer lang. Das ist der Schauplatz des Horror-Romans „Nyx“, verfasst von „Stern“-Redakteuer Dirk van Versendaal. Doch trotz irren Settings, schräger Figuren und makelloser Sprache ist dieser dystopische Thriller schlecht erzählt. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

GfK Entertainment präsentiert Bestseller des Jahres 2017 : Sebastian Fitzek rückt an die Spitze

GfK Entertainment hat seine Jahresbilanz bereits fertig: Nach Auswertung der Marktforscher aus Baden-Baden verkaufte sich 2017 kein Titel in der Belletristik so häufig wie „AchtNacht“ von Sebastian Fitzek (Knaur Tb.). Auf Platz zwei der Belletristik-Jahrescharts landet ebenfalls ein Thriller – „Origin“ von Dan Brown (Bastei Lübbe). (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ausschreibung zum Indie Autor Preis 2018: Spannung erwartet

Beim Indie Autor Preis 2018, den neobooks und die Leipziger Buchmesse ausschreiben, geht es um die Genres Krimi und Thriller. Self-Publisher können sich vom 15. Dezember bis 15. Januar mit ihren Titeln bewerben. Vergeben werden auf der Leipziger Buchmesse im März ein Jury- und ein Publikumspreis. (Mehr in: boersenblatt.net News)

In eigener Sache: Buchjournal 6/2017 erschienen: Ishiguro, Harris und Zeh

Das neue Buchjournal porträtiert den Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro, stellt den neuen historischen Politthriller von Robert Harris vor und gibt mit einer Leseprobe einen Einblick in Juli Zehs aktuelle Gegenwartskritik. Weiter finden sich Geschenkideen für Weihnachten und Lesetipps für lange Winterabende. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Fitzek verdrängt Brown

Entthront: Mit seinem neuen Psychothriller löst Sebastian Fitzek den US-amerikanischen Erfolgsautor Dan Brown an der Spitze der Belletristik-Charts ab. Außerdem legt Lucinda Riley den vierten Band ihrer „Die sieben Schwestern“-Reihe vor. Und Robert Harris bringt einen neuen Politthriller auf den Markt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Dan Brown präsentiert „Origin“: Über die letzten Fragen der Menschheit

Für viele Leser ein Höhepunkt der Frankfurter Buchmesse: der Auftritt von Dan Brown am Samstagabend im Congress Center. Der US-amerikanische Star-Autor präsentierte im Gespräch mit Alf Mentzer (hr2 Kultur) seinen neuen Thriller „Origin“. Schauspieler Wolfram Koch („Tatort“) las einzelne Passagen aus der deutschen Übersetzung. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Dan Brown auf der Buchmesse – "Ein ganz freundlicher, geduldiger Autor"

Viel los war heute früh auf der Frankfurter Buchmesse: Bei einer internationalen Pressekonferenz stellte Dan Brown seinen neuen Thriller „Origin“ vor. Und er hatte nebenbei noch einiges zum Thema „Fake News“ zu sagen, wie Kolja Mensing festgestellt hat. Deutschlandfunk Kultur, InterviewDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››