Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

20. Juli 2017

Ufo

Angriff der Riesenkralle (Rezension von Florian Hilleberg)

Während eines Testfluges sieht der Wissenschaftler und Pilot Mitch McAfee ein unbekanntes Flugobjekt, das die Ausmaße eines Schlachtschiffes hat. Da es auf dem Radar nicht zu erkennen ist, glaubt ihm keiner. Bis es zu spät ist und die ersten Opfer zu beklagen sind. Zumindest erkennt man das vermeintliche UFO als riesigen Vogel, der wie ein

Architektur des Wartens

Sie erinnern an Paläste oder Ufos. Mal sind sie üppig verziert mit Mosaiken, mal geometrisch-schlicht. Bushaltestellen – von der Ukraine bis Usbekistan. Ein Bildband feiert die sozialistische Architektur des Wartens. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Die schönsten Bibliotheken Deutschlands und der Welt

Bildungsort, Ruhepol und Treffpunkt: Bibliotheken gibt es seit über 4000 Jahren. Manche erinnern an Ballsäle, andere eher an Ufos. Wir stellen Ihnen die imposantesten Bibliotheken vor – weltweit und in Deutschland. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Datenqualität im VLB steigt: Verlage feilen an ihren Metadaten

Die MVB meldet neue Kennzahlen zur Datenqualität des Verzeichnisses Lieferbarer Bücher (VLB): Zum Ende des ersten Quartals hatten über eine Million Titel Goldstatus – dem Unternehmen zufolge entspricht das einem Anteil von 44,3 Prozent am Gesamtbestand. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Douglas verlegt Firmensitz: Von Hagen nach Düsseldorf

Die Douglas Holding wird ihre Unternehmenszentrale von Hagen nach Düsseldorf verlegen − der Umzug soll einer Mitteilung zufolge im Herbst 2016 abgeschlossen sein. Auch der Kölner Standort wird aufgegeben und in der Landeshauptstadt angesiedelt. Die administrativen Backoffice-Funktionen sollen in Hagen bleiben. Thalia ist vom Umzug nicht betroffen, so eine Sprecherin des Filialisten, da es sich

Hongkong: Drei weitere Buchhändler in Haft

Vor drei Monaten sind, wie berichtet, fünf Hongkonger Buchhändler verschwunden – nun hat die chinesische Polizei auch die Inhaftierung der restlichen drei Vermissten bestätigt. Presseberichten zufolge werden ihnen „illegale Aktivitäten“ in China vorgeworfen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››