Posted in LiteraturNewzs

Individuelle Nordspanien-Reisen im Mietwagen

Millionen Touristen verbringen alljährlich ihren Urlaub in Spanien. Die meisten Urlauber fliegen jedoch auf die Baleareninseln Mallorca und Ibiza oder auf die Kanarischen Inseln, insbesondere Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote und Fuerteventura. Auf dem spanischen Festland zieht es die Touristen vor allem an die Costa Brava, die sonnenverwöhnte Costa del Sol oder faszinierende Städte wie Barcelona oder Sevilla. Der spanische Norden ist hingegen vom Massentourismus bisher unberührt (oder soll ich „verschont“ sagen) geblieben? Dabei kann man auch in Nordspanien einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub genießen.

Nordspanien auf Reisen im Mietwagen entdecken

Nordspanien wird auch als das „Grüne Spanien“ bezeichnet. Die Natur und Landschaften der Region unterscheiden sich deutlich vom sonnigen, heißen Süden. In Nordspanien ist es nicht so heiß. Außerdem regnet es viel häufiger, daher ist die Natur hier auch deutlich grüner. Fast fühlt man sich an Irland erinnert. Aufgrund der angenehmeren Temperaturen können auch hitzeempfindliche Urlauber im Sommer eine Reise nach Nordspanien unternehmen. Die Region entdeckt man am besten auf einer Rundreise im Mietwagen.

Viele Menschen fahren auch gerne im eigenen Auto nach Spanien. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Strecke von Deutschland bis Spanien sehr lang ist. Ich empfehle daher die Anreise mit dem Flugzeug. Vor Ort am Flughafen können Sie anschließend einen Mietwagen übernehmen und Nordspanien auf eigene Faust erkunden. Nach dem Ende der Autoreise geben Sie den Leihwagen wieder am Flughafen ab und fliegen bequem zurück nach Deutschland. Der Flug dauert nur etwa zwei Stunden.

Auf einer Nordspanien-Reise müssen Sie unbedingt Station im Baskenland machen: Mit Donostia-San Sebastián, Zarautz, Mundaka & Umgebung und Bilbao befinden sich hier gleich mehrere der Höhepunkte der Region. Ebenfalls einen Abstecher wert ist die Stadt Santander in Kantabrien: Hier finden Sie Kilometer lange und herrlich breite Sandstrände. In Asturien bereist liegen die Berge und das Meer dicht beieinander. Die Region zählt nicht ohne Grund zu den schönsten im Norden des Landes. Für Wanderfreund empfiehlt sich zudem ein Aufenthalt in Picos de Europa, dem wilden Hochgebirge. Es ist nur etwa 20 km vom Meer entfernt und bildet den höchsten und wildesten Abschnitt der Kantabrischen Kordillere.

Reiseveranstalter für Nordspanien-Reisen

Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und eine Nordspanien-Reise buchen möchten, kann ich den Reiseveranstalter Pelayo Tours empfehlen. Auf der Seite https://www.pelayo-tours.de/ finden Sie eine Auswahl an Autorundreisen, Wanderreisen und Pilgerreisen auf dem Jakobsweg.

Der Veranstalter kümmert sich um die Organisation Ihrer Reise. Dazu gehören die Buchung der Flüge und des Mietwagens, die Gestaltung der Route sowie die Buchung der Hotels, in denen Sie unterwegs übernachten. Nur fahren müssen Sie noch selbst!

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Urlaub in einer Finca auf La Palma

Aufmerksame Leser meines Reiseblog wissen längst, dass ich ein großer Fan der Kanarischen Inseln bin. Eines meiner Lebensziele ist es, jede Insel des kanarischen Archipels mindestens ein Mal besucht zu haben. Bisher habe ich Urlaub auf Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote gemacht. Während unseres letzten Urlaubs auf Fuerteventura haben wir zudem einen Tagesausflug zu kleinen Insel Lobos gemacht. Somit habe ich bisher fünf Kanareninseln betreten.

Nächster Kanarenurlaub: La Palma

Für meinen nächsten Urlaub auf den Kanaren habe ich mir die Insel La Palma ausgesucht. An dieser Insel fashzinieren mich vor allem die Ausmaße: La Palma ist gerade mal 47 Kilometer lang und 28 Kilometer breit – aber gleichzeitig unglaubliche 2.426 Meter hoch. Außerdem gilt La Palma als eine sehr grüne Insel. Der Grund dafür ist der konstant aus Nordosten wehende Passatwind. Gemeinsam mit dem Golfstrom sorgen die Passatwinde dafür, dass es auf dem Eiland nur selten richtig heiß und noch seltener wirklich kalt wird. La Palma wurde daher bereits von den alten Römern als „Insel des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Die Einheimischen nennen Sie meistens „Isla Verde“ oder der „Isla Bonita“, weil die Insel so grün und schön ist.

Finca auf La Palma mieten

Finca auf La Palma mieten von privat
Finca auf La Palma mieten von privat

Als Unterkunft während meines Urlaubs habe ich mir eine schöne Finca auf La Palma ausgesucht. Da ich gerne in authentischen Unterkünften fernab vom Massentourismus übernachte, habe ich ein wenig im Internet gegoogelt und bin auf die Seite www.lapalma-sonne.de aufmerksam geworden. Die Seite wird von einer Familie betrieben welche auf La Palma zwei Fincas besitzt: Die Finca La Primavera in Las Norias-Todoque sowie die Finca La Luna Baila in El Paso. Auf diesen Fincas gibt es verschiedene Ferienhäuser und Ferienwohnungen (kurz: FeWos), die von Urlaubern gemietet werden können.

An privaten Unterkünften schätze ich, dass ich meinen Urlaub individuell gestalten kann. Im Gegensatz zu einem Hotelaufenthalt ist man in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus nicht an feste Essenszeiten und Poolzeiten gebunden. Ich kann so lange schlafen wie ich will und muss mir keinen Stress wegen des Frühstücks machen. Da ich mir mein Essen selbst zubereite, kann ich während der Ferien so lange schlafen wie ich möchte!!

Ich bin schon sehr gespannt auf La Palma. Doch da es mir bisher auf jeder Kanarischen Insel gut gefallen hat, mache ich mir auch für dieser Reise keine Sorgen. Sobald ich zurück bin, werde ich hier im Blog über meinen Urlaub berichten!

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in EBookNewzs

c’t uplink 23.5: Unsere Urlaubsgadgets 2018

c't uplink 23.5: Unsere Urlaubsgadgets 2018

Dieses Mal aus dem heise-Garten: Wir sprechen über Kameras, E-Book-Reader, GPS-Geräte und ein paar ungewöhnlichere Gadgets, die wir dieses Jahr im Urlaub dabei hatten.

(Mehr in: E-Book)

Posted in LiteraturNewzs

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Bewährtes für die Ferien

Keine Experimente bei der Urlaubslektüre − die Bestsellerlisten Belletristik Hardcover und Paperback kommen in dieser Woche ganz ohne Neueinsteiger aus. Im Sachbuch wird es mit Madeleine Albright („Faschismus“, DuMont) und Nelson Mandelas „Briefe aus dem Gefängnis“ (C.H. Beck) politisch. Außerdem: die Bestsellerliste Wirtschaft für das erste Halbjahr 2018! (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

KoobCamp präsentiert neue Seite für deutschsprachige Touristen

Das europaweit tätige KoobCamp-Netzwerk mit lokalisierten Webportalen über die Welt des Campings präsentiert die neue Seite www.camping.de für deutschsprachige Touristen. Zum Start können die Nutzer zwischen den besten Campingplätzen und Feriendörfern in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, der Schweiz, Österreich, Polen, Kroatien, Griechenland und Montenegro wählen.

Was bietet das Portal Camping.de den Touristen?
Camping.de ist aus dem erfolgreichen Konzept des KoobCamp-Netzwerks ( www.koobcamp.com ) entstanden und entwickelt sich als „maßgeschneidertes“ Webportal für deutschsprachige Touristen. Das neue Camping.de ist in Zusammenarbeit mit der Webagentur CreatiWeb entstanden und bietet mit modernsten Programmiertechnologien und einem modernen grafischen Layout den Touristen ein individuelles Erlebnis für die Organisation des Campingurlaubs:

• Interaktive Karten
• Freie Suche
• Textsuche nach Land, Region und Touristengebiet
• Suche nach Dienstleistungen
• Suche nach Makrozonen (Meer, See, Berge, usw.)
• Reisetipps
• Angebote

Das „Herzstück“ von Camping.de sind jedoch die Informationsseiten über die Reiseziele und Campingplätze, die es den Touristen ermöglichen, alle notwendigen Daten zu erhalten, die von den Mitarbeitern von KoobCamp und den Einrichtungen selbst regelmäßig aktualisiert werden, um einen Urlaub zu verbringen, der immer den Erwartungen entspricht:

• Informationen, Dienstleistungen, Fotos, Angebote, Lage der einzelnen Campingplätze
• Direkte Kontakte der Campingplätze
• Reiseführer nach Land, Region und Touristengebiet

Was bieten Camping.de und das KoobCamp-Netzwerk den Campingplätzen?
Camping.de verschafft den Campingplätzen auf dem Portal mehr Sichtbarkeit und Kontakte von deutschsprachigen Touristen. Durch den Beitritt zum KoobCamp-Netzwerk können Campingplätze ihre Bekanntheit auch bei anderen Zielgruppen entsprechend ihren Bedürfnissen steigern. Seit mehr als 15 Jahren bietet das KoobCamp-Netzwerk den Outdoor-Einrichtungen sämtliche Dienstleistungen, die für die Online-Werbung in den wichtigsten internationalen Märkten erforderlich sind, sowie spezifische Dienstleistungen zur Verwaltung des Campingplatzes und Feriendorfes. Zu den Referenzportalen des Netzwerks gehören unter anderem: Campeggi.com, Camping.es, Camping.pl, Campings.at, Campingmening.nl und viele weitere. (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH Pressemappe)

Posted in LiteraturNewzs

Gemeinschaftsausgaben im Urlaub mit der Tricount App teilen

Berlin, Juni 2018 – Der Sommer steht vor der Tür und der Urlaub mit den Freunden kann kommen. Wer kennt es nicht: Maria hat den Mietwagen gebucht, Thorsten das Geld für die Ferienwohnung vorgestreckt, Ausgaben für Benzin, Lebensmittel und Aktivitäten häufen sich und die Rechnerei geht los. Hier bietet sich die Tricount App als praktische Lösung an, um Gemeinschaftsausgaben im Überblick zu behalten und Schulden kinderleicht zu begleichen.

Mit der kostenlosen App für iOS und Android lassen sich Ausgaben zu einem “Tricount” hinzufügen und individuell auf Teilnehmer aufteilen. Der Link kann dann in der Gruppe geteilt werden und jeder fügt weitere Ausgaben hinzu. Die App synchronisiert Änderungen und berechnet die Bilanz. Wer schuldet wem wie viel und wer drückt sich vor der Zahlung? Dies wird für jeden in der Gruppe klar ersichtlich.

Egal ob am Strand oder in den Bergen, Tricount funktioniert online als auch offline. Smartphone gerade nicht zur Hand? Tricount-Nutzer können ihre Ausgaben auch bequem vom Rechner aus verwalten. Eine wertvolle Unterstützung auf Reisen, aber auch im Alltag für die Aufteilung von Ausgaben im Familienkreis, mit Kollegen oder den WG-Mitbewohnern.

Weitere Informationen zu Tricount finden Sie im Internet unter:
www.tricount.com/de
https://itunes.apple.com/de/app/tricount/id349866256?mt=8
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.tribab.tricount.android

Bei weiteren Fragen zur Nutzung von Tricount stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Über Tricount:
Tricount wurde 2010 in Belgien gegründet und ist eine online Anwendung, die sowohl im Web als auch als App funktioniert. Die Idee zu Tricount kam den Gründern Jonathan Fallon und Guillebert de Dorlodot als sie mal wieder die Ausgaben einer Gruppenexkursion verrechnen wollten. Sie suchten nach einer Lösung um den Prozess der Verrechnung einfacher zu gestalten und die Ergebnisse der Gruppe verständlich zu präsentieren. So entstand Tricount. Mittlerweile nutzen mehr als 2 Millionen Nutzer in 180 Ländern Tricount. (Mehr in: PresseAnzeiger.de – FRANZIS Verlag GmbH Pressemappe)

Posted in LiteraturNewzs

Marie Nimier: "Der Strand" – Sommertage im Schwebezustand

"Der Strand" von Marie Nimier (Verlag Dörlemann/imago/Hartenfelser)Eine Frau trifft auf einer Mittelmeerinsel auf einen Mann und seine Tochter an. Vieles bleibt vage in „Der Strand“ von Marie Nimier – und weit entfernt von allen „gewöhnlichen“ Strandurlauben. Und doch treffen wir dort auf Menschen aus unserer Gegenwart.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Marie Nimier: "Der Strand" – Sommertage im Schwebezustand

"Der Strand" von Marie Nimier (Verlag Dörlemann/imago/Hartenfelser)Eine Frau trifft auf einer Mittelmeerinsel auf einen Mann und seine Tochter an. Vieles bleibt vage in „Der Strand“ von Marie Nimier – und weit entfernt von allen „gewöhnlichen“ Strandurlauben. Und doch treffen wir dort auf Menschen aus unserer Gegenwart.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Lesetipps zum Sommerurlaub: Schöne Bücher für große Ferien

Ferienzeit, Lesezeit – bloß welches Buch soll ins Gepäck? Hier sind Leseempfehlungen aus den SPIEGEL-Kulturredaktionen für Ihren Sommerurlaub. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

Aktion "Buch an Bord" startet : Unbeschwert in den Urlaub

Condor spendiert wieder ein Kilo-Extra-Freigepäck – für Bücher. Die Aktion „Buch an Bord“ läuft vom 1. Juli bis 31. August 2018, organisiert wird sie von „Jetzt ein Buch!“, der Kampagne der deutschen Buchbranche, und dem Ferienflieger aus Frankfurt.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Urlaub in einer Ferienwohnung auf Rügen

Die Ostseeinsel Rügen ist bekannt für ihren schönen Strände und weißen Kreidefelsen, darunter der Königsstuhl auf der Halbinsel Jasmund. Sie ist die flächengrößte und mit etwa 77.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel. Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten und Lagunen sowie vorspringende Halbinseln und Landspitzen stark gegliedert. Beliebte Urlaubsorte auf Rügen sind Binz, Baabe, Sellin, Göhren und Prora. Zu den schönsten dieser Ferienorte gehörem zweifelsohne Binz und Sellin. Beide Orte zeichnen sich durch ihr mondänes Flair und die schönen Strandpromenaden mit ihren beeindruckenden Seebrücken. Besonders die Seebrücke in Sellin ist ein beliebtes Fotomotiv.

Schöne Ferienwohnungen (Fewos) auf Rügen für Ihren Ostsee-Urlaub

Wer einen Urlaub auf Rügen verbringen möchte, sollte am besten eine Ferienwohnung (FeWo) oder ein Ferienhaus auf der Insel mieten. Eine solch private Unterkunft bietet im Vergleich zu einem Aufenthalt im Hotel viele Vorteile:

  • Die Urlauber sind nicht an feste Essenszeiten gebunden
  • Keine festen Poolzeiten
  • Ausreichend Platz für die ganze Familie oder Freunde
  • Die Kinder haben ein eigenen Schlafzimmer
  • Andere Hotelgäste werden nicht gestört

Eine Ferienwohnung ist somit vor allem für Familien mit Kindern die ideale Unterkunftsmöglichkeit. Doch auch für Gruppen von Freunden, die gemeinsam einen Urlaub auf Rügen verbringen möchten, sind Fewos gut geeignet. Denn sie bieten allen Mitreisenden die Möglichkeit, gemeinsam zu wohnen. Was gibt es schöneres, als gemeinsam mit den Liebsten ein Mahlzeit in der eigenen Küche zuzubereiten und einen geselligen Abend in den (zumindest für die Dauer des Aufenthals) eigenen vier Wänden zu genießen?

Wo kann man Ferienwohnungen auf Rügen mieten?

Überall auf der Insel Rügen befinden sich schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die über das Internet gemietet werden können. Einer der bekanntesten Anbieter von privaten Ferienunterkünften auf Rügen ist die Firma Rujana mit Sitz im schönen Binz. Neben Unterkünften in Binz bietet Rujana seinen Gästen auch Feriendomizile in Sellin, Göhren, Baabe, Prora und Zirkow an. Die Vielfalt der angebotenen Häuser und Fewos ist beeindruckend: Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Bleibe für Paare, für Familien mit Kindern, für Gruppen von Freunden, für einen Urlaub mit Hund oder eine barrierefreie Unterkunft für Menschen mit Behinderung oder Senioren mieten möchten. Rujana hat für jeden Urlauber das passende Feriendomizil auf Rügen im Angebot.

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Ferienfiasko in Entenhausen – Wie Nachbarn die Urlaubsreise vermiesen können!

Walt Disney Lustiges Taschenbuch „LTB Sommer“ sorgt ab dem 18. Juni für spannende Ferienlektüre. Donald Duck zieht es samt Neffenschar ans Meer. Eine volle Woche wollen die vier dem La Dolce Vita frönen und einfach nichts tun. Plötzlich entdecken Tick, Trick und Track ihren Nachbarn Zanker, den Erzfeind von Donald Duck. Bevor Onkel Donald den streitsüchtigen Zanker entdeckt und die Urlaubsidylle futsch ist, setzen die Neffen alles in Bewegung um eine Begegnung zu vermeiden… als beide dennoch auf einander treffen, ist das Ferienfiasko nicht mehr aufzuhalten…. Und auch für Phantomias läuft der Urlaub anders als geplant. Er muss einer größenwahnsinnigen Wetterfee das Handwerk legen, bevor die gesamten Ferien ins Wasser fallen. Goofy lehnt sich indes nicht zurück und begleitet als Reporter zwei spannende Geschichten.

Der Sonderband aus der Lustigen Taschenbuch-Reihe „LTB Sommer Nr.8“ ist ab dem 18. Juni 2018 im Handel (€ 7,99) und unter
https://www.egmont-shop.de/ltb-sommer erhältlich.

Inhalt LTB Sommer Nr. 8:

Nicht ohne meinen Nachbarn
Ein schwieriger Kunde
Abenteuer auf dem Vulkan
Das Universaleis
Strandlektüre
Ferienfiasko
Meister ihres Fachs
Reporter Goofy – Die Flugschule
Urlaub mit Hindernissen
Die Kunst der Gastfeindschaft
Reporter Goofy – Zehn kleine Kaimane
Das ewige Kind
Intergalaktische Fernreise
Strandtheater

Weitere Informationen, Illustrationen, sowie Rezensions- und Verlosungsexemplare erhalten Sie über:

Pressekontakt: 

Anja Adam

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Im Auftrag von:

Egmont Ehapa Media GmbH

Egmont Verlagsgesellschaften mbH

Fon +49 (0)30/ 24 00 85 35

E-Mail a.adam@egmont.de

 

 

 

 

Download der Presseinformtion als PDF
2018_06_11_LTB Sommer PM

(Mehr in: Egmont Ehapa Verlag)

Posted in Buchbeschreibungen

Schwarzes Watt von Hendrik Berg

Ina Maurer macht mit ihrem Ehemann und den beiden Kindern in St. Peter-Ording Urlaub. Plötzlich sieht sie den Mann, der vor fast zwanzig Jahren ihre erst sechzehn Jahre alte Schwester Nelly umgebracht hat. Sie verfolgt den Mann, doch verliert sie seine Spur und geht daraufhin zur Polizei. Kriminalhauptkommissar Theo Krumme kann mit Hilfe seiner Kollegen … weiterlesenSchwarzes Watt von Hendrik Berg (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

Herrlicher Sauerland-Urlaub im Hotel in Winterberg

Das Sauerland wird auch als Land der 1000 Berge bezeichnet. Tatsächlich zählt die Region sogar 2711 Berge mit einer Höhe von über 400 Metern. Das Sauerland ist das ideale Ziel für einen Kurzurlaub am Wochenende. Doch auch mehr mal mehrere Tage in unberührter Natur verbringen möchte, findet dort beschauliche Urlaubsorte und jede Menge gute Hotels. Beliebte Freizeitaktivitäten im Sauerland sind Wandern und Radfahren. Und sobald im Winter der erste Schnee gefallen ist, verwandelt sich das Mittelgebirge in ein waschechtes Skigebiet nördlich der Alpen. Von Metropolen wie Köln, Düsseldorf, Bonn oder dem Ruhrgebiet ist es ein überraschend kurzer Weg, um einen Skiurlaub mitten in Deutschland zu genießen. Doch auch für Wintersportler aus Bielefeld, dem Weserbergland oder Hessen sind die Wintersportorte im Sauerland schnell und bequem mit dem Auto zu erreichen. Ganz gleich, ob Sie einen Wanderurlaub planen oder einen Skiurlaub genießen möchte – wer in Norddeutschland oder Mitteldeutschland wohnt, muss für ein unvergessliches Urlaubserlebnis in den Bergen nicht nach Bayern oder Österreich reisen!

Wandern im Sauerland

Für Wanderer empfehlen sich die sogenannten „Sauerland-Wanderdörfer“, welche aus den elf Kommunen Brilon, Diemelsee, Medebach, Lennestadt, Kirchhundem, Olsberg, Schmallenberg, Eslohe, Willingen, Winterberg und Hallenberg bestehen. Hier finden sie ein engmaschigen Netz aus hervorragenden Wanderwegen wie beispielsweise der Winterberger Hochtour und dem Briloner Kammweg.

Radtouren im Sauerland

Für Radtouren eigent sich der Ruhrtalradweg, welcher das Sauerland mit dem Ruhrgebiet verbindet. Direkt damit verbunden ist der Sauerland-Radring, welcher weitgehend flach einer asphaltierten Bahntrasse folgt und somit auch für Familienradreisen mit Kindern gut geeignet ist. Über eine Strecke von etwa 80 Kilometern führt der Radweg zu restaurierten Zeitzeugen einstiger Industrie- und Handwerkskultur, zu kleinen Museen und sogar durch einen 700 Meter langen Fledermaustunnel. Mountainbiker kommen in der Bike-Arena Sauerland auf ihre Kosten.

Skifahren und Snowboarden im Sauerland

Im Winter locken die zahlreichen Skigebiete Ski- und Snowboard-Freaks nach Nordrhein-Westfalen. Die Wintersport-Arena Sauerland ist das größte Skigebiet nördlich der Alpen und bietet neben hervorragend präparierten Skipisten und Langlaufloipen für Hobbysportler auch viele professionelle Wettkämpfe im Skispringen, Bobfahren, Skeleton und Rennrodeln.

Ganz gleich, ob im Winter oder Sommer: Das 3-Sterne-Hotel „Der schöne Asten – Resort Winterberg“ im Herzen der Winterberger Ferienwelt ist die ideale Unterkunft für einen Aktivurlaub im Sauerland. Das Hotel bietet einen fantastischen Ausblick auf die malerische Berglandschaft des Rothaargebirges. Zahlreiche Wanderwege führen direkt an der Haustür des Hotels vorbei. Das Haus ist zudem der ideale Ausgangspunkt für Mountainbiketouren rings um Winterberg.

Alle Informationen über das Sauerland-Hotel finden Sie auf: https://www.resort-winterberg.de

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Eröffnung einer Filiale in Prerow: Buchhandlung Lesezeit wächst

Zum Start der Urlaubssaison eröffnet Jana Ehrhardt Mitte März eine Buchhandlung im Ostseebad Prerow. Auf rund 50 Quadratmetern will sie ein ähnlich literarisches Sortiment bieten wie in ihrer vor 22 Jahren gegründeten Buchhandlung Lesezeit, die seit 15 Jahren im acht Kilometer entfernten Zingst zu finden ist. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Kundin gewinnt Kreuzfahrt: Einmal Kreta und zurück mit Buchhandlung Aigner

Eine Kreuzfahrt nach Kreta inklusive Badeurlaub: Diesen Preis hat eine Kundin der Buchhandlung Aigner in Ludwigsburg abgeräumt. Am vergangenen Mittwoch würde der Gutschein in der Buchhandlung übergeben. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in Rezensionen

Amazonia 2 (Rezension von Elmar Huber)

STORY
London/Rumänien, 1947: Die Bram Stoker-Gesellschaft beschließt, den Zusammenhang zwischen einem heftigen Meteoritenschauer im Gebiet der Karpaten Ende des 15. Jahrhunderts und den zeitlich damit einhergehenden ersten Berichten über lebende, blutsaugende Tote zu untersuchen. Die Mitglieder Clyde und Oscar beschließen, ihren gemeinsamen Urlaub mit dahingehenden Nachforschungen zu verknüpfen und stoßen vor Ort auf eine Geschichte, nach der ein armer Bauer in … (Mehr in: LITERRA Rezi-Feed)

Posted in Rezensionen

47 Meters Down (Rezension von Elmar Huber)

STORY
Die Schwestern Lisa (Mandy Moore, NUR MIT DIR) und Kate (Claire Holt, PRETTY LITTLE LIARS, VAMPIRE DIARIES) verbringen ihren Urlaub in Mexico, wo sich Kate von einer Trennung erholen will. Auf einer Party lernen sie zwei sympathische Jungs kennen, es funkt ausreichend und die Kerle überreden die Schwestern zu einem Cage Diving inklusive Hai-Watching vor der Küste. Als sich die Mädchen unter Wasser befinden, löst sich der altersschwache Käfig vom Boot und rausch … (Mehr in: LITERRA Rezi-Feed)

Posted in LiteraturNewzs

Erholsamer Urlaub in einem Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano

Italien ist für mich eines der schönsten Reiseziele überhaupt. Das Land in Europa ist bekannt für seine schönen Mittelmeerstrände, tolles Wasser, schöne Städtchen und nicht zuletzte das köstliche Essen, welches übrigens weit mehr als nur Pizza und Spaghetti zu bieten hat! Doch meine liebste Urlaubsregion in Italien befindet sich im Norden des Landes: Der Gardasee!

Was macht den Gardasee so faszinierend?

Besonders faszinierend finde ich die Kombinations aus Wasser und Gebirge: Besonders im Norden reichen die Berge bis hinab zum Ufer des Gardasees. Überall gibt es schöne Stellen zum Baden. Es gibt viele schöne Orte mit Badestränden, eleganten Uferpromenaden und schönen Altstädten. Da Gardasee ist zum Verweilen und für einen erholsamen Müßiggang im Italien-Urlaub wie geschaffen.
Weiter südlich öffnet sich die Landschaft am See, flachere Uferregionen prägen das Bild. Hier läuft nicht nur die große Straße am See vorbei, sondern Sie finden auch zahlreiche gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch eigentlich ist es ganz egal, wo man seinen Urlaub am Gardasee verbringt: Rings um den See gibt es Hunderte kleinere Orte zu entdecken, die alle ihre eigenen Reize aufweisen. Wo es am Gardasee am schönsten ist, muss jeder Tourist für sich selbst entscheiden.

Wer sich im Italien-Urlaub nicht zwischen südländischer Atmosphäre und Ausflügen in die Berge entscheiden kann, ist in Gargnano genau an der richtigen Adresse. Insgesamt bilden 13 kleine Orte die Gemeinde, welche sich zwischen Palmen, Zedern und Zitronenbäumen den Berg hinaufzieht. Der eigentliche Hauptort liegt mit seinen romantischen Gassen und bunten Häusern jedoch direkt am Gardasee. Hier gibt den idyllischen Hafen, eine schöne Uferpromenade sowie prächtigen Villen und Paläste zu bestaunen.

Für Italien-Urlauber, die das Besondere suchen ist Gargnano ein echter Geheimtipp, denn der große Touristenboom ist bisher an dem Ort vorbeigegangen. Doch natürlich befinden sich hier sehr gemütliche Restaurants und urige Kneipen. Zudem ist der Ort bei Surfern sehr beliebt. Desweiteren ist Gargnano der ideale Ausgangpunkt für Ausflüge in die Berge des Nationalparks Alto Garda Bresciano.

Gutes Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano buchen

Als Unterkunft in Gargnano am Gardasee empfehle ich das Boutique-Hotel Villa Sostaga (http://www.villasostagagardasee.com). Das stilvolle Haus bietet einen traumhaften Ausblick auf den Gardasee und verzaubert seine Gäste mit seinem luxuriösen Ambiente, erstklassivem Service und köstlichen Speisen im hoteleigenen Restaurant.

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Erholsamer Urlaub in einem Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano

Italien ist für mich eines der schönsten Reiseziele überhaupt. Das Land in Europa ist bekannt für seine schönen Mittelmerrstrände, tolles Wasser, schöne Städtchen und nicht zuletzte das köstliche Essen, welches übrigens weit mehr als nur Pizza und Spaghetti zu bieten hat! Doch meine liebste Urlaubsregion in Italien befindet sich im Norden des Landes: Der Gardasee!

Was macht den Gardasee so faszinierend?

Besonders faszinierend finde ich die Kombinations aus Wasser und Gebirge: Besonders im Norden reichen die Berge bis hinab zum Ufer des Gardasees. Überall gibt es schöne Stellen zum Baden. Es gibt viele schöne Orte mit Badestränden, eleganten Uferpromenaden und schönen Altstädten. Da Gardasee ist zum Verweilen und für einen erholsamen Müßiggang im Italien-Urlaub wie geschaffen.
Weiter südlich öffnet sich die Landschaft am See, flachere Uferregionen prägen das Bild. Hier läuft nicht nur die große Straße am See vorbei, sondern Sie finden auch zahlreiche gute Einkaufsmöglichkeiten. Doch eigentlich ist es ganz egal, wo man seinen Urlaub am Gardasee verbringt: Rings um den See gibt es Hunderte kleinere Orte zu entdecken, die alle ihre eigenen Reize aufweisen. Wo es am Gardasee am schönsten ist, muss jeder Tourist für sich selbst entscheiden.

Wer sich im Italien-Urlaub nicht zwischen südländischer Atmosphäre und Ausflügen in die Berge entscheiden kann, ist in Gargnano genau an der richtigen Adresse. Insgesamt bilden 13 kleine Orte die Gemeinde, welche sich zwischen Palmen, Zedern und Zitronenbäumen den Berg hinaufzieht. Der eigentliche Hauptort liegt mit seinen romantischen Gassen und bunten Häusern jedoch direkt am Gardasee. Hier gibt den idyllischen Hafen, eine schöne Uferpromenade sowie prächtigen Villen und Paläste zu bestaunen.

Für Italien-Urlauber, die das Besondere suchen ist Gargnano ein echter Geheimtipp, denn der große Touristenboom ist bisher an dem Ort vorbeigegangen. Doch natürlich befinden sich hier sehr gemütliche Restaurants und urige Kneipen. Zudem ist der Ort bei Surfern sehr beliebt. Desweiteren ist Gargnano der ideale Ausgangpunkt für Ausflüge in die Berge des Nationalparks Alto Garda Bresciano.

Gutes Boutique-Hotel am Gardasee in Gargnano buchen

Als Unterkunft in Gargnano am Gardasee empfehle ich das Boutique-Hotel Villa Sostaga (http://www.villasostagagardasee.com). Das stilvolle Haus bietet einen traumhaften Ausblick auf den Gardasee und verzaubert seine Gäste mit seinem luxuriösen Ambiente, erstklassivem Service und köstlichen Speisen im hoteleigenen Restaurant.

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Arno Geiger: "Unter der Drachenwand" – Fronturlaub am Mondsee

Cover von Arno Geigers Roman "Unter der Drachenwand". Im Hintergrund ist der Mondsee in Österreich zu sehen.  (dpa / picture-alliance / Hanserverlag)1944 reist der junge Veit an den Mondsee, um sich von den Schrecken des Krieges zu erholen. Hier findet er Liebe. Doch auch die Dorfidylle vor Ort hat ihre Abgründe. Der Roman sei außerordentlich schön und ein grandioser literarischer Jahresauftakt, findet Jörg Magenau.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Honigtal Korfu – Nachhaltiger Familienurlaub in Griechenland

Heute möchte ich meinen Lesern eine ganz tolle Unterkunft vorstellen, die ich letzten Sommer in Griechenland entdeckt habe: Das Honigtal auf Korfu.

Wie ihr am Namen bereits unschwer erkennen könnt, liegt diese traumhafte Unterkunft auf der griechischen Mittelmeer-Insel Korfu, genauer gesagt an der Bucht Agios Georgios Pagi. Hier können Familien mit Kindern einen unvergesslichen Urlaub genießen. Doch was macht das Honigtal so besonders?

Willkommen im Honigtal auf Korfu

Honigtal Korfu
Honigtal Korfu

Das Honigtal auf Korfu ist kein gewöhnliches Familienhotel. Der Betreiber – dabei handelt es sich um den beliebten Reiseveranstalter Renatour mit Sitz in Nürnberg – legt großen Wert auf einen sanften Tourismus. Wer mit der Familie einen nachhaltigen Urlaub buchen möchte, ist daher hier genau an der richtigen Adresse. Es liegt in einem großen Olivenhain in der Nähe des Strandes. Neben den Touristen wohnen hier auch Tiere wie Ziegen, Hühner und Schafe… es versteht sich natürlich von selbst, dass die Tiere auch angefasst und gestreichelt werden dürfen.

Der Veranstalter bietet mit seinen Reisen eine Alternative zum Massentourismus mit seinen Bettenburgen und All-Inclusive-Buffets. Im Honigtal werden griechische Spezialitäten aus Fisch, Fleisch und vegetarischen Köstlichkeiten serviert. Die Zutaten stammen aus eigenem Anbau. Besonders stolz ist das Unternehmen auf sein naturpädagogisches Kinder- und Jugendprogramm. Das Freizeitprogramm beinhaltet Bootstouren, Wandern, Radeln, und gesellige Lagerfeuerabende. Doch nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern werden interessante Aktivitäten angeboten. Wie wäre es zum Beispiel mit Yoga-Kursen, Griechisch lernen, diversen Workshops oder Massagen?

Wer möchte, kann im Griechenland-Urlaub natürlich auch einfach im Mittelmeer baden und ausgiebige Sonnenbäder am Strand der Bucht genießen.

Nachhaltiger Urlaub für Familien mit Kindern

MIr gefällt das Konzept des Honigstals einfach besonders gut: In Zeiten des Klimawandels und Katastrophen, die unsere Umwelt schwer geschädigt haben, ist heutzutage der individuelle Einsatz jedes einzelnen Erdenbürgers gefragt. Und insbesondere der Massentourismus mit seiner Flugzeuganreise, riesigen Hotelbauten und Wasserverschwendung ist alles andere als umweltfreundlich.

Daher finde ich es gut, dass es Reiseangebot gibt, die nicht nur die Umwelt und Natur schützen, sondern die Touristen gleichzeitig zu einem bewussteren Umgang mit den natürlichen Ressourcen unseren Planten animieren. Im Honigtal wird der Strom aus erneuerbaren Energien geschöpft. Zudem steht der Genuss von Speisen aus einheimischen Produkten im Vordergrund. So werden unnötige Transportwege eingespart und ein Stück der einheimischen (Ess)-Kultur aufrechterhalten.

Alle weiteren Details und Informationen über diese wunderbare Unterkunft auf Korfu findet Ihr auf der Homepage http://www.honigtal-auf-korfu.de.

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Honigtal Korfu – Nachhaltiger Familienurlaub in Griechenland

Heute möchte ich meinen Lesern eine ganz tolle Unterkunft vorstellen, die ich letzten Sommer in Griechenland entdeckt habe: Das Honigtal auf Korfu.

Wie ihr am Namen bereits unschwer erkennen könnt, liegt diese traumhafte Unterkunft auf der griechischen Mittelmeer-Insel Korfu, genauer gesagt an der Bucht Agios Georgios Pagi. Hier können Familien mit Kindern einen unvergesslichen Urlaub genießen. Doch was macht das Honigtal so besonders?

Willkommen im Honigtal auf Korfu

Honigtal Korfu
Honigtal Korfu

Das Honigtal auf Korfu ist kein gewöhnliches Familienhotel. Der Betreiber – dabei handelt es sich um den beliebten Reiseveranstalter Renatour mit Sitz in Nürnberg – legt großen Wert auf einen sanften Tourismus. Wer mit der Familie einen nachhaltigen Urlaub buchen möchte, ist daher hier genau an der richtigen Adresse. Es liegt in einem großen Olivenhain in der Nähe des Strandes. Neben den Touristen wohnen hier auch Tiere wie Ziegen, Hühner und Schafe… es versteht sich natürlich von selbst, dass die Tiere auch angefasst und gestreichelt werden dürfen.

Der Veranstalter bietet mit seinen Reisen eine Alternative zum Massentourismus mit seinen Bettenburgen und All-Inclusive-Buffets. Im Honigtal werden griechische Spezialitäten aus Fisch, Fleisch und vegetarischen Köstlichkeiten serviert. Die Zutaten stammen aus eigenem Anbau. Besonders stolz ist das Unternehmen auf sein naturpädagogisches Kinder- und Jugendprogramm. Das Freizeitprogramm beinhaltet Bootstouren, Wandern, Radeln, und gesellige Lagerfeuerabende. Doch nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern werden interessante Aktivitäten angeboten. Wie wäre es zum Beispiel mit Yoga-Kursen, Griechisch lernen, diversen Workshops oder Massagen?

Wer möchte, kann im Griechenland-Urlaub natürlich auch einfach im Mittelmeer baden und ausgiebige Sonnenbäder am Strand der Bucht genießen.

Nachhaltiger Urlaub für Familien mit Kindern

MIr gefällt das Konzept des Honigstals einfach besonders gut: In Zeiten des Klimawandels und Katastrophen, die unsere Umwelt schwer geschädigt haben, ist heutzutage der individuelle Einsatz jedes einzelnen Erdenbürgers gefragt. Und insbesondere der Massentourismus mit seiner Flugzeuganreise, riesigen Hotelbauten und Wasserverschwendung ist alles andere als umweltfreundlich.

Daher finde ich es gut, dass es Reiseangebot gibt, die nicht nur die Umwelt und Natur schützen, sondern die Touristen gleichzeitig zu einem bewussteren Umgang mit den natürlichen Ressourcen unseren Planten animieren. Im Honigtal wird der Strom aus erneuerbaren Energien geschöpft. Zudem steht der Genuss von Speisen aus einheimischen Produkten im Vordergrund. So werden unnötige Transportwege eingespart und ein Stück der einheimischen (Ess)-Kultur aufrechterhalten.

Alle weiteren Details und Informationen über diese wunderbare Unterkunft auf Korfu findet Ihr auf der Homepage http://www.honigtal-auf-korfu.de.

(Mehr in: Reiseliteratur, Reiseführer & Reisebücher)

Posted in LiteraturNewzs

Country-Noir aus deutscher Provinz: Niemand käme darauf, hier Urlaub zu machen

Das Gegengift zu banalen Regiokrimis: Sven Heuchert bringt die deutsche Provinz auf die Landkarte der ernstzunehmenden Kriminalliteratur. „Dunkels Gesetz“ ist ein Western aus strukturschwachen Gegenden. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Posted in LiteraturNewzs

»Ein Reiseblog ist wie ein Diaabend, bloß sechs Monate länger.«

»Und? Wie war’s im Urlaub?« Eine verhängnisvolle Frage – und eine überflüssige obendrein. Denn der so Gefragte hatte noch vor Ort seine Strandfotos bei Facebook hochgeladen, Selfie mit Lächeln inklusive. Und schon Monate zuvor konnte man dort sein Foto mit den Flugtickets in den Händen sehen. Früher langweilte man mit Diaabenden, heute mit Reiseblogs. Matthias

Beitrag »»Ein Reiseblog ist wie ein Diaabend, bloß sechs Monate länger.«« veröffentlicht im literaturcafe.de.

(Mehr in: literaturcafe.de)

Posted in Buchbeschreibungen

Interview mit der Autorin Silke Ziegler

Silke Ziegler wurde 1975 in Weinheim geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Finanzassistentin und arbeitete bis zur Geburt ihrer beiden Kinder bei diversen Kreditinstituten. Mit ihrem Ehemann und den beiden Kindern, einer Tochter und einem Sohn, verbringt sie ihre Urlaube gerne an der französischen Mittelmeerküste, die sie vor einigen Jahren auch zum […] (Mehr in: BuchAviso)

Posted in LiteraturNewzs

In Spanien inhaftierter deutsch-türkischer Autor: Deutscher PEN fordert Ausreiseerlaubnis für Dogan Akhanlı

Am 19. August wurde der deutsch-türkische Autor Dogan Akhanli aufgrund eines türkischen Auslieferungsantrags während seines Spanienurlaubs inhaftiert, einen Tag später wieder freigelassen − Spanien darf er aber vorerst nicht verlassen. Der Deutsche PEN fordert die spanischen Behöden auf, alle richterlichen Maßnahmen gegen sein Mitglied aufzuheben. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Bilanz der Aktion "Buch an Bord": 20.000 Fluggäste packten mehr Bücher ein

Rund 20.000 Fluggäste nutzten im Juli das Angebot der Kampagne „Jetzt ein Buch!“ und des Ferienfliegers Condor und reisten mit einem Kilo Extra-Lesestoff in den Urlaub. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Posted in LiteraturNewzs

Urlaubsbücher für Kinder – Tolle Mütter, Hundedressur und ein Land namens Glück

Ein elfjähriges Mädchen sitzt lesend auf einer Blumenwiese. (imago stock&people)Der Wettstreit, welche Mutter was kann, eine Geschichte über das ferne, alte China oder Hundedressur in Tagebucheinträgen: Unsere Buchempfehlungen bieten spannende Sommerferien-Lektüre für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Posted in LiteraturNewzs

Vive la France – Zwischen zwei Buchdeckeln (IV)

Während die einen in den Sommerurlaub fahren, feiern andere schon den Herbstbeginn, den literarischen wohlgemerkt. Wir stellen fünf Bücher aus Frankreich vor, dem Gastland der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)