Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

23. Juni 2018

Verse

M. Reich unterstützt Spitzenathletin Sandra Koblmüller

Der Anbieter von Produkten für basische Ernährung und Körperpflege: die M. Reich GmbH mit Sitz in Nottuln, unterstützt ab sofort die Trailrunnerin Sandra Koblmüller. „Wir sind stolz, dass eine so erfolgreiche Sportlerin uns und unseren Produkten vertraut.“ freut sich Marcus Reich, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, der bei seinen Produkten größten Wert auf hochwertige Rezepturen

HEC als Entwicklungspartner in einem Blockchain-Projekt der LIHH

Bremen, Juni 2018 – Die HEC GmbH ist eines von 10 Cluster-Mitgliedern aus den Bereichen Logistik, Wissenschaft und IT, die sich im Konsortium HANSEBLOC zusammengefunden haben, um potentielle Mehrwerte der Blockchain-Technologie für die Logistik zu eruieren. Koordiniert wird dies von der Logistik Initiative Hamburg e.V. (LIHH), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF

Modular erweiterbarer Box PC

Die neue Generation der Kaby Lake Box PCs von ICP Deutschland findet dank modularer Erweiterung universellen Einsatz. Sei es als Recheneinheit in der industriellen Automation oder als Stand-Alone-Controller, der ECW-281BWD-ULT verfügt über die nötige Performance um die anfallenden Daten zu verarbeiten. Dafür sorgt ein Intel® CoreTM ULT Prozessor und max. 24GB DDR4 Arbeitsspeicher (8GB on-board

Weltweite PMP Zertifizierung von mehr als 871.893 Projektmanagern

Aktuelle Zahlen des Project Management Institutes vom Mai 2018 belegen, dass mittlerweile weltweit über 870.000 Projektmanager den Titel ‚Project Management Professional‘ (PMP) tragen. Im Bereich des für Unternehmen wichtigen Projektmanagements handelt es sich demnach um die weltweit am meisten verbreitete Zertifizierung. Ein Blick auf Europa offenbart, dass die PMP Zertifizierung in Deutschland am weitesten verbreitet

SPIRIT BrandSP – die einfache BIM CAD-Lösung für die Brandschutzplanung

Neustadt, 19. Juni 2018: Architekten, Ingenieure und Planer zeichnen mit SPIRIT schnell CAD-Pläne und können über die zusätzlichen Inhalte von SPI-RIT BrandSP eine fachgerechte Brandschutzplanung erstellen. Die Firma SOFTTECH bietet das Programm als vollwertige CAD-Lösung SPIRIT pro oder als kleinere Lösung SPIRIT plan BrandSP an. „Gerade für unsere 2D-Planung ist SPIRIT gut geeignet.“ berichtet Christian

Freibier auf der Dachterrasse: Ein Hauch von Silicon Valley im Norden Berlins

Für die Mitarbeiter des Berliner Low-Code-Spezialisten Scopeland Technology gibt es einen besonderen Service: Bei schönem Wetter sind sie jeden Abend zu Freibier auf der geräumigen firmeneigenen Dachterrasse eingeladen. Wer statt des kühlen Blonden lieber einen guten Schluck Rotwein mag, für den ist auch gesorgt. „Unsere Mitarbeiter arbeiten viel und gut, und manchmal ist es auch

Heidelberg ermöglicht mit DOCUFY neue digitale Geschäftsmodelle und revolutioniert die Servicewelt

Seit rund einem Jahr ist die DOCUFY GmbH ein Unternehmen der Heidelberg Gruppe. Auf dem Weg zu einem digitalen und agilen Unternehmen setzt Heidelberg auf die Software und Konzepte zum intelligenten Umgang mit Informationen seiner neuen Tochtergesellschaft DOCUFY. Denn der digitale Austausch von Informationen zwischen Maschinenbauern und -nutzern über den gesamten Produktionsprozess hinweg schafft im

Deutscher Kunstverlag wird als eigenständiges Imprint weitergeführt: Stephanie Ecker verlässt De Gruyter

Nach der Integration des Deutschen Kunstverlags als Imprint von De Gruyter hat sich Stephanie Ecker, Editorial Director Arts bei De Gruyter, entschlossen, das Unternehmen zu verlassen. Sie will neue Herausforderungen außerhalb des Verlagswesens annehmen und sich auf ihre Beiratstätigkeit in diversen Organisationen konzentrieren. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Die Poesie des Manfred Winkler – "Das Zweigesagte sage nicht"

Manfred Winkler war ein jüdischer Dichter und Lager-Überlebender aus der Bukowina. Später schrieb er in Jerusalem auf Deutsch Verse voll strenger Schönheit. Diese sind nun unter dem Titel „Haschen nach Wind“ in einem sorgsam gestalteten Sammelband neu zu entdecken. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Die Pest-Gerippe (Rezension von Elmar Huber)

„Er antwortete nicht, sondern hielt den Blick gebannt auf die zwei Dutzend Skelette gerichtet, die kreuz und quer im abgetragenen Erdreich lagen und erst zur Hälfte von dem Staub der Jahrhunderte befreit worden waren, unter dem sie so lange hatten verharren müssen. Doch es waren nicht die Skelette als solche, die ihn so in Erstaunen

Mit Bedenken versetzt von Claretta Cerio

Die im Jahr 1927 geborene Claretta Cerio hat ihre Kindheitserinnerungen bereits in einem 1981 erschienenen Buch veröffentlicht, was mittlerweile in einer überarbeiteten Auflage vorliegt. Sie schreibt zunächst von ihren Großeltern, die mütterlicherseits von Capri und väterlicherseits von Sylt stammten, wie sich ihre Eltern Maria und Ernst kennenlernten und heirateten sowie von ihren Geschwistern Carlo, Raffaela

De Blechköppe sin wieda da! Mit „Dingenskirchen“ holt Star-Comedian Hennes Bender Asterix erneut ins Ruhrgebiet

Mit „Dingenskirchen“ kommt am 04. April der vierte Band der beliebten ruhrpottschen Asterix-Mundart-Reihe in den Handel. Zum zweiten Mal legt der Komiker und Asterix-Fachmann Hennes Bender den Galliern und Römern die typische Ruhrgebietssprache in die Sprechblasen und hat die eine und andere Überraschung „auffa Pfanne“. Dieser Band passt zum Ruhrgebiet wie die sprichwörtliche Faust aufs

Ulrich Alexander Boschwitz: "Der Reisende" – Alltag in der NS-Diktatur in beklemmenden Details

Die Schläger stehen schon vor der Tür, ein jüdischer Geschäftsmann muss fliehen. Mit „Der Reisende“ versetzt Ulrich Alexander Boschwitz die Leser mitten in den Alltag der Nazidiktatur. Der Roman erschien bereits im Jahr 1939 auf Englisch – und nun endlich auf Deutsch. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

What happened to Monday? (Rezension von Elmar Huber)

STORY Im Jahr 2073 steuert die Zahl der Weltbevölkerung gegen 10 Milliarden. Kurzzeitig konnte man der Nahrungsknappheit mit genmanipulierten Lebensmitteln entgegen steuern. Ein unvorhersehbarerer Nebeneffekt des Gen-Foods war der deutliche Anstieg von Mehrlingsgeburten. Als Folge wurde von der Weltregierung die Ein-Kind-Politik eingeführt, die pro Familie nur noch ein Kind erlaubt. „Illegale“ Kinder werden in Kryoschlaf

Olympische Winterspiele 2018 – jetzt auch in Entenhausen. Auf die Piste fertig los!

Berlin, 23.01.2018 – „Auf die Piste fertig los!“ heißt das neue Lustige Taschenbuch und bietet exzellenten Lesestoff passend zur Vorbereitung auf das Olympische Großereignis. Ab Februar sind alle Augen auf fünf bunte Ringe in Pyeongchang gerichtet. Die Winterspiele sorgen nicht nur für Aufsehen in Südkorea, sondern auch in Entenhausen… Für die Mannschaft der Pfadfinderorganisation Fähnlein

Joshua Cohen: "Das Buch der Zahlen" – Die Handlung ist ein Datenstrom

Joshua Cohens neuer Roman ist ein wilder Stilmix, ein Informations-Tsunami aus Emails, Zitaten, Interviews, Zahlenmystik und Detailwissen über Internettechnologie: Zeugnis eines Kampfes zwischen klassischen literarischen Verfahrensweisen und ihrer Verselbstständigung. Deutschlandfunk Kultur, BuchkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››