Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

24. Juli 2017

Wald

Donald Duck alias Phantomias auf Verbrecherjagd in Deutschland

Donald Duck schmeißt sich ins Superheldenkostüm und jagt den Schurken Dr. Dark durch den Schwarzwald. Mit Hilfe von Kater Karlo wurde der berühmte Schatz Karls des Großen aus dem Aachener Dom gestohlen! Ob Phantomias den Gaunern gewachsen ist und Donald es unerkannt durch Süddeutschland schafft wird in Ausgabe #29 des Micky Maus-Magazins (EVT: 14.07.) verraten. Die

Die Sonntagsfrage: "Waren Sie sehr aufgeregt, Frau Knautz?"

Der Laienchor Encantada aus Daaden im Westerwald hat den Wettbewerb gewonnen und am 1. Juli vier Stücke für das Hörbuch „Der Frauenchor von Chilbury“ (Argon) aufgenommen. Und? Alles gut gegangen? Das beantwortet Chorleiterin Kristin Knautz in der Sonntagsfrage.    (Mehr in: boersenblatt.net News)

Seminar im Schwarzwald: Schreiben und (selbst) veröffentlichen

In der herrlichen Ruhe und wunderbaren Natur des Nordschwarzwalds findet vom 8. bis 10. September 2017 ein ganz besonderes Literaturseminar statt. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, wie Sie Ihren Text als Self-Publisher in Eigenregie als E-Book oder gedruckt veröffentlichen können. Oder ist ein Verlag oder der Weg über einen Literaturagenten der bessere Weg für Sie?

Persönlichkeit und Unsterblichkeit

‚In welcher Form existiert ein Weiterleben nach dem zeitlichen Ende?‘. Es geht um den Standpunkt des Nobelpreisträgers und Naturwissenschaftlers Wilhelm Ostwald zum Thema Unsterblichkeit des Menschen. Das neu veröffentlichte Buch ist die deutsche Übersetzung eines Vortrages, den der Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald an der Harvard-Universität in den Vereinigten Staaten gehalten hat. Der Vortrag folgte der Bestimmung,

Schreibrezepte für den Erfolg – "Hey, ich bin ein guter Autor"

Einen Bestseller zu schreiben – dafür gibt es kein Patentrezept. Dennoch spielten bestimmte Faktoren eine Rolle, sagt der Schriftsteller Stephan Waldscheidt. Auf alle Fälle geht nichts über die Magie des ersten Satzes, der den Leser zum Betreten des Romans auffordere. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schriftsteller Wladimir Kaminer – "Ich bin mir sicher, dass Russland zurück aus dem Wald kommt"

Es ist Wladimir Kaminers erster ernster Text: In „Goodbye Moskau“ beschreibt der „Russendisko“-Autor voller Wehmut die Veränderungen in der Alltagsgesellschaft seiner Geburtsstadt – und spart nicht mit Kritik an Russlands Präsident Wladimir Putin. Dennoch ist er optimistisch. Deutschlandfunk Kultur, Im GesprächDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

THEO 2017 in Berlin verliehen: Preisgala im Roten Rathaus

Gestern wurden im Roten Rathaus in Berlin die Preisträgerinnen des THEO 2017 gekürt: Anna-Ilayda Kluth (Bad Schwartau), Theresa Bolte (Eberswalde), Cora Grohmann (Pommritz) und Anile Tmava (Berlin). Hannes Martin Hartmann aus Magdeburg erhielt den Junior-THEO des Schüler-Schreibwettbewerbs. (Mehr in: boersenblatt.net News)

The Monster (Rezension von Elmar Huber)

STORY Unzählige Male wurde die 10-jährige Lizzy (Ella Ballentine) bereits von ihrer alkoholkranken Mutter Kathy (Zoe Kazan) enttäuscht. Selbst an dem Tag, an dem sie ihre Tochter – als letzten mütterlichen Dienst – zu ihrem Ex-Mann bringen soll, verschläft sie. Die stundenlange Autofahrt zieht sich bis weit in die Nacht, so dass Mutter und Tochter

Antiquariat: Maria Sibylla Merian in Nürnberg

Das von Guido Schwald geführte Nürnberger Buch- und Kunstantiquariat veranstaltet anlässlich des 300. Todestags von Maria Sibylla Merian (1647 bis 1717) eine Verkaufsausstellung mit Werken der Künstlerin. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››