Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

11. Dezember 2018

Wein

Péter Nádas: "Leni weint" – Ungewöhnlich politisch

„Parallelgeschichten“, „Aufleuchtende Details“ und nun „Leni weint“: Nádas‘ neues Werk versammelt seine wichtigsten Essays aus den Jahren 1989 und 2014. Der ungarische Schriftsteller reflektiert darin vor allem die politische Situation in Osteuropa. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Péter Nádas – Das "Arbeitslied" und andere Essays

Nach den sehr umfangreichen Romanen „Parallelgeschichten“ und den „Aufleuchtenden Details“ legt Péter Nádas ein mit gut 500 Seiten geradezu schmales Werk vor: „Leni weint“ enthält 30 Essays aus den Jahren seit 1989. Deutschlandfunk Kultur, LiteraturDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Verlagsgruppe Beltz: Franziska Schiebe wird Marketingleiterin

Franziska Schiebe übernimmt zum 1. September die Marketingleitung der Verlagsgruppe Beltz in Weinheim − und damit die Gesamtverantwortung für das Marketing mit Presse und Werbung. Sie folgt auf Andreas Horn, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ick bin een Berliner

Geschichten aus der Hauptstadt für jung und alt In diesen Büchern aus dem Verlag Kern kommen Leute mit der sympathischen „Schnauze“ zu Wort: witzig, nostalgisch, heimatverbunden und weltgewandt. Detaillierte Informationen zu jedem Titel finden sich auf der Webseite des Verlags unter https://verlag-kern.de/shop/. Unter dem Titel „Pralles Leben – Emmas Allerlei“ (ISBN: 9783957161239) plaudert Gabriele Schienmann,

Freibier auf der Dachterrasse: Ein Hauch von Silicon Valley im Norden Berlins

Für die Mitarbeiter des Berliner Low-Code-Spezialisten Scopeland Technology gibt es einen besonderen Service: Bei schönem Wetter sind sie jeden Abend zu Freibier auf der geräumigen firmeneigenen Dachterrasse eingeladen. Wer statt des kühlen Blonden lieber einen guten Schluck Rotwein mag, für den ist auch gesorgt. „Unsere Mitarbeiter arbeiten viel und gut, und manchmal ist es auch

Asterix auf Bairisch – Der große Mundart-Sammelband ab 3. Mai im Handel!

Asterix so bayrisch wie Dirndl und Lederhosen. Der große Mundart-Sammelband „Asterix auf Bairisch“ gehört in jedes Bücherregal so wie die Brezn zur Weißwurst oder das Wildschwein in jede Asterix-Geschichte. Die längst vergriffenen Mundart-Alben „Drendd im Oriendd“ (1998) und „Geht’s zu de Gotn“ (1999) gibt es jetzt neuaufgelegt und ab sofort sowohl als Hardcover als auch

Verlagsgruppe Beltz: Andreas Horn scheidet aus

Andreas Horn (56), seit 2007 Marketing- und Vertriebsleiter der Verlagsgruppe Beltz in Weinheim, wird das Unternehmen im August 2018 verlassen. Nach elf Jahren an der Bergstraße möchte er sich anderen Herausforderungen widmen, teilt Beltz mit. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Die Frau im hellblauen Kleid von Beate Maxian

Kaum ein Elternpaar wäre heutzutage nicht stolz auf eine Tochter, die zu einem gefeierten Star aufsteigt. Doch ganz anders verhält es sich bei der Hauptfigur Käthe Schlögel in dem Roman Die Frau im hellblauen Kleid von Beate Maxian. Von ihrer Freundin Anita Weinmann lässt sich Käthe im Jahr 1927 ein Kleid nähen, weil sie sich

#1: Bald!: 10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht

Allgemein

Bald!: 10 revolutionäre Technologien, mit denen alles gut wird oder komplett den Bach runtergeht Kelly Weinersmith (Autor), Zach Weinersmith (Autor), Karsten Petersen (Übersetzer), Thomas Pfeiffer (Übersetzer), Sigrid Schmid (Übersetzer) (3) Neu kaufen: EUR 22,00 42 Angebote ab EUR 16,69 (In der Populärwissenschaft-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

Ältere Posts››