Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

20. Februar 2018

Wein

Eliot Weinberger: "Vogelgeister" – Wo die Dinge sinnlos sind

Der Essayist Eliot Weinberger hat in „Vogelgeister“ Texte aus mehreren Jahrhunderten arrangiert. Texte, die sich über weite Assoziationsketten verknüpfen und dem Leser mit Zufälligkeiten statt Eindeutigkeiten konfrontieren. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Film-Highlights: Zum Heulen schön

Laut GfK werden DVDs im Buchhandel besonders häufig als Geschenk gekauft, wie die Zahlen auf Seite 43 verraten. Ob Komödie oder Drama, hier die Highlights – zum Lachen oder Weinen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Robert Menasse: "Die Hauptstadt" – Das Schwein verbindet alles

Am Beginn des mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichneten Romans „Die Hauptstadt“ wird eine Sau durch Brüssel getrieben. Diese Metapher decke „vom Glücksschwein bis zur Drecksau“ alles ab, sagt Robert Menasse. Konsequent Pro- oder Anti-Europäer zu sein, ist in seinen Augen „saudumm“. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts››