Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

21. Juni 2018

wien

„Kööch uman Asterix“: Asterix-Mundart-Band Wienerisch 4, übersetzt von Liedermacher Ernst Molden

Ab heute gibt es mit „Kööch uman Asterix“ nach fast 20 Jahren den vierten Einzelband der beliebten wienerischen Asterix-Mundart-Reihe im Handel. Zum ersten Mal legt der Wiener Liedermacher und Schriftsteller Ernst Molden den Galliern und Römern seinen Heimatdialekt in die Sprechblasen, hier dem Asterix-Band „Streit um Asterix“. Lokalpatriot Ernst Molden beerbt damit Texter Günter Brödl,

Bioökonomie in Niederösterreich durch neue Innovationsprojekte stark im Aufschwung

Hochkarätige Gäste aus Forschung und Industrie gaben offiziellen Startschuss für die von der EU mitgeförderten Innovationsprojekte SUSBIND und SUSFERT. Bioökonomie in Niederösterreich ist weiterhin wichtiger Motor für neue Arbeitsplätze und ressourcenschonende Innovationen. (Tulln/Wien, 28.5.2018) Mit den richtigen Partnern lassen sich auch Grand Challenges, globale bzw. überregionale Herausforderungen, meistern. Die weltweit schwindenden Ressourcen effizienter zu nutzen,

Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit sehr braunen Augen verliebte von Emmy Abrahamson

Nach einer nur zweiwöchigen Ausbildung als Englischlehrerin unterrichtet die aus Schweden stammende Julia an einer Berlitz-Schule in Wien. Die neunundzwanzigjährige, ehemalige Journalistin wohnt in einem Altbau, und da sie von einem Erfolg als Schriftstellerin träumt, bewundert sie ihre Nachbarin Elfriede Jelinek, eine Nobelpreisträgerin. Nach dem Ende einer Beziehung langweilt sich Julia und sieht so viele

Krimi-Groteske: Das KZ, die Kinderstube Österreichs

Vier Kleinganoven schulen ihre Brutalität im KZ, nach dem Krieg teilen die Gangster Wien unter sich auf: David Schalkos so feinsinniger wie harter Roman „Schwere Knochen“ ist ein Sittengemälde des Landes. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Die Eismacher von Ernest van der Kwast

Giovanni gehört einer traditionsreichen Familie von Eismachern an. Schon sein Urgroßvater Giuseppe Talamini ist in Venas di Cadore in den Dolomiten aufgewachsen und war Zeitzeuge beim Durchbruch des Gotthard-Tunnels im Jahr 1880. Von einem Aufenthalt in Wien brachte er sich eine Eismaschine mit, was bei seinem Vater erwartungsgemäß auf Unverständnis stieß. Trotzdem kletterte er bis

Petra Hartlieb: "Wenn es Frühling wird in Wien" – Eine Liebesgeschichte im Hause Schnitzler

Sie hat den Sprung aus einer Bauernfamilie nach Wien geschafft: Marie arbeitet als Kindermädchen im Hause des Schriftstellers Arthur Schnitzler. Sie erlebt ihren ersten Theaterbesuch und ihre erste Liebe. Petra Hartliebs Buch ist Unterhaltungsliteratur im besten Sinn. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schmitt & Trunk und Lagardère: Joint Venture am Wiener Flughafen

Die Unternehmen Schmitt & Trunk sowie Lagardère Travel Retail sind seit Mitte Januar 2018 gleichberechtigte Partner des Unternehmens CP Convenience Partner am Flughafen Wien. Lagardère hat 50 Prozent der Anteile an CP übernommen, die restlichen Anteile bleiben bei Schmitt & Trunk. (Mehr in: boersenblatt.net News)

AVP mit neuem Vorstand: Wechsel an der Spitze der Pressesprecher

Vor ihrer 24. Jahrestagung in Wien haben die Mitglieder des AVP Arbeitskreises Verlags-Pressesprecherinnen und -Pressesprecher am vergangenen Wochenende Stefanie Endres (Literatur- und Pressebüro Politycki & Partner) und Mathias Voigt (Literaturtest) an die Spitze des Vorstands gewählt. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Ältere Posts››