Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

21. Juni 2018

Wolfgang

Heinrich Steinfest: Die Büglerin – Buchtipp im Video

Heinrich Steinfest: Die Büglerin – Buchkritik Bügeln als Buße: Tonja Schreiber war reich und glücklich. Doch den Tod eines geliebten Menschen konnte sie nicht verhindern. Sie ändert ihr Leben radiakl und bügelt fortan die Wäsche von anderen. Heinrich Steinfests neuer Roman zeichnet das Leben von Tonja Schreiber opulent, skurill, mit sanftem Humor und berührend. Wolfgang

Der Buchladen der Florence Green: Gewinnspiel zum Kinofilm

»Der Buchladen der Florence Green« ist die hervorragende filmische Umsetzung des Romans »Die Buchhandlung« (The Bookshop). Eine ausführliche Rezension können Sie hier im literaturcafe.de nachlesen. Auch im Podcast des literaturcafe.de spricht Wolfgang Tischer über die Romanverfilmung. In Zusammenarbeit mit Capelight Pictures verlosen wir zwei Filmpakete mit dem Roman von Penelope Fitzgerald und einer Stofftasche mit dem

Podcast mit Marx, ohne Mars, mit Bügeln und Buchladen

Wolfgang Tischer und Fabian Neidhardt haben sich für eine neue Podcast-Folge des literaturcafe.de getroffen. Zum 200. Geburtstag von Karl Marx geht es unter anderem um einen revolutionären Liebesroman, den Aluminumabbau auf dem Mond, das Bügeln in Heidelberg und den Buchladen der Florence Green, der als Film ins Kino kommt. Beitrag »Podcast mit Marx, ohne Mars,

Asterix auf Bairisch – Der große Mundart-Sammelband ab 3. Mai im Handel!

Asterix so bayrisch wie Dirndl und Lederhosen. Der große Mundart-Sammelband „Asterix auf Bairisch“ gehört in jedes Bücherregal so wie die Brezn zur Weißwurst oder das Wildschwein in jede Asterix-Geschichte. Die längst vergriffenen Mundart-Alben „Drendd im Oriendd“ (1998) und „Geht’s zu de Gotn“ (1999) gibt es jetzt neuaufgelegt und ab sofort sowohl als Hardcover als auch

Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung : Voß-Preis für Wolfgang Schlüter

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den „Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung“ an Wolfgang Schlüter für dessen Übertragungen aus dem Englischen. Den „Friedrich-Gundolf-Preis für die Vermittlung deutscher Kultur im Ausland“ erhält der spanische Übersetzer Miguel Sáenz. Die Preise sind mit je 15.000 Euro dotiert. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Live aus Leipzig: Tom Hillenbrand, Fabian Neidhardt, Nicole Staudinger – 17.03.2018

Hurra! Die gestrigen Gespräche mit Klaus Modick und Arno Geiger sind im Archiv abrufbar. Wenn Sie sie noch nicht gehört haben, sollten Sie es nachholen. Folgen Sie diesem Link. Heute am Messesamstag 2018 sind Tom Hillenbrand, Uve Teschner und Nicole Staudinger zusammen mit Wolfgang Tischer auf der Bühne – also ein Science-Fiction-Autor, ein Hörbuch-Sprecher und

Live aus Leipzig: Klaus Modick, Emily Bold, Arno Geiger – 16.03.2018

Hochkarätig und ausschließlich mit Bestseller-Autoren geht es am zweiten Leipziger Buchmessetag weiter. Auf den Bühnen der Halle 5 spricht Wolfgang Tischer heute am 16.03.2018 mit Klaus Modick, Emily Bold und Arno Geiger. Leider gab es gestern offenbar beim Anbieter VoiceRepublic technische Probleme, und wir hoffen, dass heute ein Livestream möglich ist, sodass Sie auch von

Live aus Leipzig: Beinert-Schwestern, Anfang, Heinrich Steinfest – 15.03.2018

Heute (15. März 2018) beginnt die Leipziger Buchmesse. Das literaturcafe.de präsentiert auch in diesem Jahr Autorengespräche live auf den Bühnen der Halle 5. Voicerepublic überträgt alle Termine als Audio-Stream live im Internet täglich um 11:30, 13:30 und 17:00 Uhr. Hören Sie heute das Autorinnenduo Claudia und Nadja Beinert, Wolfgang Tischer über Textanfänge und Heinrich Steinfest

Spannende Geschichten mit religiösem Hintergrund

12.03.2018 12:57:46 – Buchtipps zu Ostern: eine Entführung in Israel, eine mutige Frau zur Zeit der Reformation, eine Erzählung für Kinder Wie wächst eine Freundschaft zwischen einem deutschen und einem palästinensischen Paar. Wolfgang Hering hat die Thematik des Zusammentreffens unterschiedlicher Kulturen in einen spannenden… (Mehr in: PresseAnzeiger.de – Verlag-Redaktionsbüro Kern Pressemappe)

Der Freund von früher von Wolfgang Mueller

In Berlin trifft Oscar Heym zufällig in einem Café seinen früheren Freund Albert, der als Schauspieler durch eine Werbekampagne Ruhm erlangt hat. Bis vor fünf Jahren Oscar mit seiner Freundin Clara nach Spandau verzogen ist, haben die beiden sich eine Dachgeschosswohnung geteilt, in der sie sich treffen und ihr Wiedersehen feiern wollen. Doch als Oscar

Podcast: Empfehlung für und Warnung vor Stephen King und ein Buch von Walter Moers

Das Jahr 2017 begann mit einer Podcast-Sonderfolge zum 70. Geburtstag von Stephen King. Daher schließt Wolfgang Tischer den Bogen zum Jahresende und bespricht die beiden King-Titel, die in diesem Jahr erschienen sind. Der eine ist großartig, vor dem anderen sei deutlich gewarnt! Fabian Neidhardt spricht über das Hörbuch »Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr« aus

Schreibseminar im Schwarzwald: »Der Anfang« mit Textkritiker Malte Bremer und Wolfgang Tischer

Neben dem (Self-)Publishing-Seminar im März 2018 (Info hier) findet im herrlichen Nordschwarzwald im April noch ein weiteres Seminar-Highlight statt. Schon nach den ersten Sätzen wissen Lektoren, ob ein Text etwas taugt und ob sich das Weiterlesen lohnt. Textkritiker Malte Bremer und literaturcafe.de-Herausgeber Wolfgang Tischer widmen sich daher in einem Schreibseminar den Anfängen von Prosatexten. Das

Ältere Posts››