Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

23. September 2017

Zeit

Erfundene Dörfer, fiktive Provinzen – Abgründe und Projektionen im neuen Dorfroman

Der Dorfroman hat Konjunktur. Nicht nur Bestseller wie Juli Zehs „Unterleuten“ oder „Vor dem Fest“ von Saša Stanišić spielen auf dem Dorf, sondern auch viele Debüts. Es sind erfundene Orte – und trotzdem: Wer über das Dorf schreibt, hat dafür in der Regel persönliche Gründe. Deutschlandfunk Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur

Wissensvermittlung per Webinar als Geschäftsmodell für Verlage: Webinare – Wissensvermittlung direkt, interaktiv und in Farbe

Es muss nicht immer Papier sein – Informationsvermittlung verlangt in modernen audiovisuellen Zeiten nicht nur bei jüngeren Zielgruppen andere Medienformen. Und die können, didaktisch wie interaktiv, dem Gedruckten durchaus eine Nasenlänge voraus sein. Was genau versteht man unter Webinaren, wie setzt man diese um, wie verdient man Geld?  (Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

EIBF-Konferenz am 12. Oktober: Buchhändler aus aller Welt tagen in Frankfurt

Nach dem positiven Feedback auf die EIBF-Konferenz auf der Frankfurter Buchmesse 2016, veranstaltet der europäische und internationale Buchhändlerverband EIBF am 12. Oktober auf der Buchmesse die zweite Auflage der Konferenz „Kreative und innovative Lösungen von Buchhandlungen und Buchhändlerverbänden“. Buchhändler, die teilnehmen möchten, haben noch zwei Wochen Zeit, um sich anzumelden.  (Mehr in: boersenblatt.net News)

Literatur made in Thailand – Mönche, Militär und Monarchie

Die Verbindung von Literatur und Politik ist in Thailand selten. Vielmehr stehen Kinderbücher von Jane Vejjajiva auf dem Programm. Oder unterhaltsame Kurzgeschichten, etwa von Prabda Yoon, der längere Zeit in den USA gelebt hat. Deutschlandfunk Kultur, ZeitfragenDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Comic "Der Sommer ihres Lebens" – Lichtreflexe der Erinnerungen

Die 85-jährige Gerda lebt im Altersheim. Ihre große Zeit als Physikerin ist längst vorbei – doch die Erinnerungen an ein erfülltes Leben zwischen Karriere und großer Liebe flackern immer wieder auf: In „Der Sommer ihres Lebens“ treffen starke Bilder und intensive Gefühle aufeinander. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Tag der offenen Tür beim Grafit Verlag : Volles Haus

Anlässlich des Wochenendes der westfälischen Verlage hatte der Grafit Verlag für einen Nachmittag seine Türen geöffnet: Knapp 200 Leute füllten die Büroräume, viele blieben die ganze Zeit von 15 bis 19 Uhr. „Ein großer Erfolg“, bilanzierte Verlegerin Ulrike Rodi. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Christian von Ditfurth: Giftflut – Action satt – ohne Handbremse

Christian von Ditfurths Chaos-Thriller mit dem mehrdeutigen Titel „Giftflut“ lässt es lustvoll krachen, lobt unser Kritiker. Auch wenn der Roman überzeichnet, bietet er eine glaubhafte Zeitdiagnose. Deutschlandfunk Kultur, FrühkritikDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Elsevier Pflege App: Mit Design Sprint und User Stories zum zielgruppenorientierten Produkt

Der Pflegemarkt boomt. 30.000 Menschen beginnen jedes Jahr ihre Ausbildung, 2 Mio. Menschen arbeiten deutschlandweit in 29.000 Einrichtungen in der Pflege. Angesichts der großen Zielgruppe und einer zunehmenden Digitalisierung der Pflege und des gesamten Gesundheitsbereichs stehen Fachbuchverlage vor großen Herausforderungen: Welche Bedeutung haben Lehrbücher in Zukunft, wie wird zukünftig gelernt? Wie geht man im Bildungsbereich

Ältere Posts››